Startseite > Dienste > Buchtipp > Spechte und Eulen

Spechte. Leben in der Vertikalen

WIMMER, D. & ZAHNER, V., 112 Seiten, ISBN 978-3-7650-8526-0. G. Braun Buchverlag 2010. 27,90 Euro

Buchcover

Spechte sind ein bemerkenswertes Evolutionsphänomen. Spechte können klettern, hacken, schmieden, ringeln, trommeln, quäken und sie lassen die Späne fliegen. Spechte sind anatomische Sonderwesen und für ein Leben in der Vertikalen an Baum und Borke bestens geschaffen. Das belegt anschaulich dieses Buch. Es ist Europas Spechten - vom kleinen Kleinspecht bis zum großen Schwarzspecht - bei der Nahrungssuche, der Balz, dem Höhlenbau und bei der Jungenaufzucht auf der Spur. Es gewährt Einblicke nicht nur in Spechthöhlen, sondern zeigt die Spechte in ihrer Rolle im Ökosystem Wald und als Schlüsselarten für andere Waldbewohner, die auf verschiedene Weise von Spechten profitieren - so als Nachmieter ihrer Höhlen oder Tischgenossen. Darüber hinaus sind Spechte in der Kulturgeschichte bis zur Gegenwart Gegenstand dieses Buches. Im letzten Teil portraitiert es die zehn in Europa lebenden Spechtarten auf je zwei Seiten.

Das Buch bietet manches Neue selbst für den erfahrenen Vogelkundler, zugleich ist es gut verständlich auch für ein breites Publikum, welches sich zum ersten Mal den Spechten nähert. Das Buch ist mit 179 teils großen und durchweg eindrucksvollen Farbabbildungen ein schönes Buch. Es ist ein Plädoyer für mehr Wildnis im Wald, für Wald ohne Forstwirtschaft, wenigstens gebietsweise, und für ein Mindestmaß an Naturschutz im Wirtschaftswald. Wer schwarzen Zahlen verpflichtete Forstbetriebswirtschaftler im Staats-, Kommunal- und Privatwald für dieses Unterfangen gewinnen möchte, sollte es mit diesem Buch versuchen. Es könnte den heimischen Spechten gerade dort Verständnis verschaffen, wo über die Zukunft des Waldes und ihrer Bewohner entschieden wird: in Ministerien, Behörden und im Herzen der Forstleute. Dafür wirbt dieses Buch kenntnisreich, unterhaltsam und eindrücklich.

Wilhelm Breuer


Suche auf diesen Seiten


   

Suchtipps